• paris vip facebook
  • Follow us:

Ausstellungen

Retrospektive Francis Bacon – Centre Pompidou Paris

Im Centre Pompidou wird nun endlich eine Retrospektive dieses englischen Künstlers gezeigt, diese Würdigung hatte er eigentlich schon lange verdient. Willkommen in den 70ern in Paris! Der Künstler hatte zu seinen „Lebzeiten“ im Jahr 1971 im Grand Palais letztmals seine Kunstwerke ausgestellt. Eine Ehre, die bis dato nur Picasso, seinem Idol, zuteil wurde.

Zu sehen sind in der Ausstellung Bilder von Francis Bacon, die in den frühen 70ern bis zu seinem Tod 1992 entstanden sind. Zu hören sind Texte in Englisch und Französisch,  in separaten, abgedunkelten, bilderlosen Räumen. Der Auszug aus der umfangreichen Bibliothek Bacons, konzentriert sich auf Friedrich Nietzsche, Georges Bataille, Michel Leiris, Joseph Conrad und T.S. Eliot und zeigt den starken Einfluss dieser Werke auf die Kunstwerke des Malers Francis Bacon.

Die Ausstellung umfasst 60 Werke aus privaten und öffentliche Sammlungen.

Ticketbestellung Centre Pompidou

Bacon „en toutes lettres“ – Eintritt 14 €

11. September 2019 –  20. Januar 2020

 

Bildquellen: Centre Pompidou und Fremdenverkehrsamt Paris

 

© Paris-Vip - All rights reserved